Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

Turniere im Ausland erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit.

Gemäß Nr. 5 (7) der DMV Sportordnung sind solche Teilnahmen beim DMV Sportwart anzumelden bzw. genehmigen zu lassen.

"Die Teilnahme von Spieler/innen mit einer gültigen DMV-Spielberechtigung im Sinne von Ziffer 2 an Turnieren im Zuständigkeitsbereich eines anderen WMF-Aktivmitgliedes - außerhalb des grenznahen Bereichs nach Abs. 6 - ist nur zulässig, wenn das Turnier im WMF-Terminplan veröffentlicht ist. Darüber hinaus ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Genehmigung durch den DMV-Sportwart zulässig."

Diese Vorgabe existiert schon einige Jahre, wurde allerdings nie beachtet. Da jedoch immer mehr Teilnehmer im Ausland mitspielen, erwartet der DMV-Sportwart demnächst über solche Teilnahmen eine kurze Info. Eine kurze formlose Mail durch den Verein an ihn reicht ihm dabei aus. Bitte informiert in einem solchen Fall euren Vereinssportwart. Er wird sich dann um die Meldung kümmern.

Ralf Fischbach
MRP-Sportwart

Hallo und ein gutes neues Jahr!

im Rahmen der DMV-Sportwartevollversammlung wurde die 1. und 2. überregionale Runde des DMV-Pokals 2017-2019 für den Süd- bzw. Nordbereich ausgelost. Im Anhang beigefügt habe ich ein Übersichtsblatt für Euch.

Hinweis: Die Partien der 1. Runde sollen lt. DMV Sportwart spätestens zum 31.05.2018 gespielt sein.

mit sportlichen Grüßen
Ralf Fischbach
MRP-Sportwart

Auslosung

Anfang 2018 finden wieder Lehrgänge statt. Die Termine gibt es im Terminplan. Die Einladungen zu den Lehrgängen Schiedsrichter C sowie Turnierleiter finden Sie hier:

Einladung Schiedsrichter C

Einladung Turnierleiter

Nachdem nun Anfang November der MGC Traben-Trarbach durch seinen Auswärtserfolg beim MSV Bad Kreuznach als letzter der MRP-Vereine das Ticket für die überregionale Runde zog, geht es ab dem kommenden Jahr zu neuen spannenden Begegnungen zwischen den Qualifikanten aus dem Süden Deutschlands, die wohl im Januar auf der DMV-Sportwartevollversammlung gelost werden.

Die Ergebnisse der regionalen Runde im DMV Pokal :

24.06.17 BGV Bad Ems – MGC Bad Bodendorf 2:8

09.09.17 1. MGC Mainz – 1. MGC Ludwigshafen 6:4

01.10.17 1. MGC Mannheim – 1. BGC Rodalben 8:2

05.11.17 MSV Bad Kreuznach – MGC Traben-Trarbach 2:8

(weitere Vereine haben nicht für den DMV-Pokal 2017-2019 gemeldet)

RF

Am Sonntag, 05. November 2017 fand bei widrigen äußeren Bedingungen die letzte Partie der regionalen DMV-Pokalrunde zwischen dem MSV Bad Kreuznach und dem MGC Traben-Trarbach statt. Erst gegen 12:00 h konnten nach fast 3-stündiger Wartezeit die 5 Paarungen an den Start gehen. Die Gäste aus Traben-Trarbach wurden von Anfang an ihrer Favoritenstellung gerecht, und auch während des weiteren Verlauf ließen sie zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung Ihres Auswärtscoups zu.

2015 war's, als der kleine BGC Rodalben dem großen MGC Mainz im Cup-Wettbewerb des Deutschen Minigolfsport-Verbandes (DMV-Pokal) haushoch, aber erwartungsmäß mit 0:10 unterlag. Nun geht es für die Südwestpfälzer wieder um Meriten im DMV-Pokal. Diesmal ist der 1. MGC Mannheim Kontrahent der Rodalber. Die Quadrate- und Universitätsstadt aus Baden-Württemberg ist leistungsmäßig wohl eine Etage tiefer anzusiedeln als der allmächtige MGC Mainz, was beim Team von der Rodalb einige hauchdünne Hoffnungen aufkeimen lässt. Sportwartin Vanessa Franke: "Es wird zwar äußerst schwer, aber vielleicht gelingt uns eine Überraschung." Gespielt wird am 1. Oktober um 11 Uhr im Emil-Schilling-Minigolfpark, an der Radrennbahn 2, in Mannheim. (ko)

Liebe Sportfreunde,

Die Sportwartevollversammlung findet statt in der Taverne der Burg Kastellaun, Schlossstraße 13 in 56288 Kastellaun, der Termin ist Sonntag, der 26.11.17 um 10:00 Uhr.

Es ist eine 45minütige Mittagspause vorgesehen. Da die Tagesordnung recht üppig ausfallen wird, ist das Ende der Sitzung für 14:00 bis 15:00 geplant. Diese ist noch nicht erstellt und wird fristgerecht Mitte/Ende Oktober den Einzuladenden zugestellt.

mit sportlichen Grüßen

Ralf Fischbach
MRP-Sportwart

 

 

IMG 4081 neuDer 1. MGC Mainz konnte sich im DMV-Pokal zu Hause gegen den 1. MGC Ludwigshafen mit 6:4 durchsetzen.

Hallo zusammen,

ich möchte hier kurz die Gelegenheit nutzen, Euch über den Sachverhalt zum Thema "Ranglisten 2018" zu informieren:

Die Vereinssportwarte und die (derzeit vorhandenen) Mitglieder des Sportausschusses haben Ende Juli mehrheitlich
(11 zu 4 Stimmen) entschieden, die Minigolfsaison 2018 auf Grund Ihrer wieder sehr knappen Terminierung
(mindestens so eng wie 2017) schon im Herbst diesen Jahres stattfinden zu lassen.
Die Vereinssportwarte wurden beauftragt, diese Entscheidung schnellstmöglich in die Vereine zu tragen und die Aktiven darüber zu informieren.

Daher ist eigentlich davon auszugehen, das mittlerweile die Information überall angekommen ist,
Wenn doch nicht, dann sei es hiermit angeschoben, mit der Bitte um Weiterverteilung.

Der 1. Spieltag der Saison 2018, allgemeine Klasse sowie Senioren, ist demnach am 15. Oktober 2017.
Er findet in Rodalben (ohne Jugend) statt und wird für die Kombi und Miniaturgolfrangliste gewertet.
Eine entsprechende Ausschreibung wird bis Anfang September veröffentlicht.
Der 1. BGC Rodalben hat sich zur Austragung bereit erklärt und ist bereits mit der Ausrichtung beauftragt worden.

Der 2. Spieltag wird in 2018 dann auf Abteilung 1 und danach im Wechsel der Systeme stattfinden.
Es sollte dabei berücksichtigt werden, das die beiden Spieltage Abt.2 und Abt.1 in Mainz (DM-Austragungsort 2018) die beiden Letzten sein sollten.
Weitere Details werden mit den Vereinssportwarten dann auf der Sportwartevollversammlung geklärt.

mit sportlichen Grüßen

Ralf Fischbach
MRP-Sportwart